Kategorien
Algemeine Information

Geheimtipp Achterhoek

Die Achterhoek ist Grenzregion, hat in der Geschichte wohl öfter zum Bistum Münster gehört, dessen Einflüsse mitunter intensiver waren als die von „Holland“, an der anderen Seite von der IJssel.
Trotz vieler deutscher Besucher, vieler wirtschaftlicher und politischer Kontakte ist noch kein deutschsprachiges Buch über die Region entstanden. Das soll sich nun ändern. 
Soweit nun bekannt, sind die einzigen deutschsprachigen Abhandlungen:
– Die Berkel (zweisprachig);
– ein neuer Reiseführer von Dumont „52 Eskapaden in den Ost-Niederlanden“ und
– Die Praktikantin (über Bredevoort, zweisprachig).

Es wird eine interessante Reise, dieses Buch entstehen zu lassen!